Startseite

Menü

Genügsam, widerstandsfähig und eine nachwachsende Energiequelle: Jatropha galt einige Zeit als Wunderwaffe gegen Energieprobleme in Entwicklungsländern. Die Euphorie ist inzwischen gedämpft. Doch …

Mehr

Holz – und damit der Boden, auf dem es wächst – ist eine Säule der Versorgung mit erneuerbarer Energie. Und die Energiewende kann nur erfolgreich sein, wenn es auch eine „Wärmewende“ gibt. Wie …

Mehr

Palmöl ist weltweit das wirtschaftlich bedeutendste Pflanzenöl. Doch der Anbau der Palmen und die Ölherstellung schaden Umwelt, Boden und Klima. Forscher haben eine Methode entwickelt, welche die …

Mehr

Im zweitgrößten Inselstaat der Welt verlieren die Menschen immer mehr Boden unter den Füßen: Abholzung und die daraus folgende Erosion haben weite Teile Madagaskars in Ödland verwandelt. Doch …

Mehr

Weitere Termine finden sie im

Bodenkalender des Umweltbundesamtes