Zur Startseite

Startseite

Menü

EIN HEKTAR Finissage am Pfingstwochenende

04.05.2015 

Kommt nächste Woche zum großen Finissage-Wochenende der EIN HEKTAR Ausstellung im Park am Gleisdreieck mit NO WASTE PICKNICK am Pfingstmontag und vielen anderen Aktivitäten! Macht mit bei der kollaborativen Aktion gegen Lebensmittelverschwendung und -verlust. Wir wollen ein Zeichen setzen: Gemeinschaftlich Lebensmittel retten, teilen, zubereiten an Solarkochern und in einem großen, offenen

Kommt nächste Woche zum großen Finissage-Wochenende der EIN HEKTAR Ausstellung im Park am Gleisdreieck mit NO WASTE PICKNICK am Pfingstmontag und vielen anderen Aktivitäten! Macht mit bei der kollaborativen Aktion gegen Lebensmittelverschwendung und -verlust. Wir wollen ein Zeichen setzen: Gemeinschaftlich Lebensmittel retten, teilen, zubereiten an Solarkochern und in einem großen, offenen Picknick im Park am Gleisdreieck genießen!

So könnt ihr euch beteiligen:
 

1. Kochideen!
Vorschläge gern an Ciska Jansen, Einsendeschluss: Freitag, 22. Mai 2015

2. Lebensmittel retten!
Am Sonntag, den 24. Mai, kannst Du Lebensmittel abgeben, die sonst weggeworfen werden. Bitte keine leicht verderblichen Lebensmittel /Kräuter /Gewürze. Kaufe keine neuen Sachen. Wir kochen nur vegetarisch. Abgabe am Sonntag, 24. Mai, 13-17 Uhr.

3. Mitkochen!
Unter professioneller Anleitung kannst Du am Montag, den 25. Mai mitkochen. Wir arbeiten an mindestens vier Kochstellen im Freien und zusätzlichen Solarkochern. Wir laden KöchInnen aller Altersklassen ein und freuen uns auch über Kinder! Die Anzahl der MitkocherInnen ist begrenzt,also schnell hier anmeldenMontag,25. Mai, 13-16 Uhr.

4. Kostenlose Workshops besuchen!

DIY-Workshop „Solarkocher selber bauen": Wir bauen aus einfachen Materialien Solarkocher. Bei Sonnenschein kommen sie anschließend beim NO WASTE Picknick mit Ciska Jansen zum Einsatz! Montag,25. Mai, 10 bis 13 Uhr, mit  Anmeldung

Kinder-Workshop „Der Boden lebt. Forscherlabor Erde“
Bodenwissenschaften zum Mitmachen für Kinder ab 5 Jahren. Sonntag, 23. Mai, 12 bis 17 Uhr.

Kostenloses Seminar "Erde als Lehrerin" mit Hildegard Kurt in der Kleingartenkolonie „Potsdamer Güterbahnhof“ am Gleisdreieck.
Drei Termine: Sa, 23.5.,10 - 13 Uhr sowie 14 - 17 Uhr + So, 24.5., 14 - 17 Uhr, mit Anmeldung

"Soil Action Painting" - Aktionsmalen mit Erdpigmenten und Kiefernpinseln für jung und alt.
Montag, 25. Mai, 13 bis 16 Uhr.

5. Komm zum NO WASTE-Picknick!
Das NO WASTE-Picknick findet am Montag den 25. Mai auf der Schöneberger Wiese im Park am Gleisdreieck statt. Alle sind eingeladen mitzuessen. Bringt Freunde und Familie mit und auch eigene Decken, Geschirr und Becher!
25. Mai, 16-19 Uhr.

Zur gleichen Zeit will die Künstlerin Tamara Rettenmund in „one day, one hectare“ herausfinden, wie viele unterschiedliche Schlafpositionen auf einen Hektar passen. Sie wirft damit grundsätzliche Fragen zum Recht auf Obdach auf. Mehr Informationen zur Ihrer Performance unter diesem Link.
Montag 25.5 von 9 - 21Uhr.

Die Teilnahme an allen Aktivitäten ist kostenlos.

Mehr Informationen über das ganze Wochenende findet ihr unter diesem Link.
Wir freuen uns auf euch!