Zur Startseite

Startseite

Menü

Veröffentlichung ELD Abschlussbericht `The Value of Land‘

20.11.2015 

"Der Verlust von Ökosystemleistungen durch Landdegradation kostet weltweit jährlich 43.400 - 72.000 US-Dollar pro Quadratkilometer." Weitere spannende Fakten über wirtschaftliche Kosten und Nutzen von Ökosystemen, werden am 15. September 2015 im Abschlussbericht `The Value of Land‘ der ELD Initiative veröffentlicht. Der Bericht mit einer speziellen Veranstaltung in Brüssel der Europäischen Kommission und internationalen Regierungsvertretern vorgestellt. Er richtet sich an politische und privatwirtschaftliche Entscheidungsträger und wird auch ...

"Bodendegradation beeinflusst die Verfügbarkeit von Wasser, unsere Lebensmittelsicherheit, die biologische Vielfalt und den Klimawandel."

 

"50 Millionen Menschen müssen in den nächsten 50 Jahren als Folge der Wüstenbildung notgedrungen ihre Heimat verlassen."

 

"Der Verlust von Ökosystemdienstleistungen durch Landdegradation kostet weltweit jährlich 43.400-72.000 US-Dollar pro Quadratkilometer."

 

Diese und mehrere spannende Fakten werden in den neuen Berichten der ‘Economics of Land Degradation (ELD) Initiative’ erklärt. ELD ist eine Diskussionsplattform zwischen Politik, Wissenschaft und dem privaten Sektor und fokussiert sich auf den wirtschaftlichen Nutzen von Boden und Landökosystemen.

 

Am 15. September 2015 wird die ELD Initiative ihren Abschlussbericht `The Value of Land‘ veröffentlichen. Der Bericht mit einer speziellen Veranstaltung in Brüssel der Europäischen Kommission und internationalen Regierungsvertretern vorgestellt. Er richtet sich  an politische und privatwirtschaftliche Entscheidungsträger und wird auch bei der UN-Generalversammlung in New York am 24. September 2015 vorgestellt.

 

Der ELD-Bericht steht Ihnen ab dem 15. September auch online zum Download zur Verfügung. Die Download Dateien und Weitere Informationen zur Initiative finden Sie auf der ELD Webseite: http://eld-initiative.org/