Zur Startseite

Startseite

Menü

Aktuelles

10.04.2022

Weltbodenkonferenz in Côte d'Ivoire

Schutz der Böden ist Grund­lage für Er­näh­rungs­sicher­heit und Klima-Anpassung

Vertreterinnen und Vertreter aus fast 200 Staaten kommen derzeit in Abidjan, Côte d’Ivoire, zur 15. Welt­boden­konferenz (Externer Link) zusammen. Die deutsche Delegation wird von Ent­wick­lungs-Staats­sekretär Jochen Flasbarth geleitet. Die Bundes­regierung setzt sich dort für den weltweiten Schutz und die Rück­ge­winnung fruchtbarer Böden ein. Denn intakte Böden...

mehr
08.04.2022

COP15 in Côte d'Ivoire

Die 15. Sitzung der Konferenz der Vertragsparteien (COP15) des Übereinkommens der Vereinten Nationen zur Bekämpfung der Wüstenbildung (UNCCD) findet vom 9. bis 20. Mai 2022 in Abidjan, Côte d'Ivoire, statt.

 

mehr
24.03.2022

„Nachhaltige Landnutzung - Ernährungssicherung fängt im Boden an“.

Boden ist heute fast überall auf der Welt ein knapper werdendes Gut und die Konkurrenz zwischen unterschiedlichen Landnutzungsansprüchen wird schärfer. 

mehr
22.03.2021

Internationaler Tag gegen Desertifikation und Dürre 2021

Boden gutmachen. Land. Aufschwung. Wir starten neu - für eine bessere Zukunft

Unter dem diesjährigen Slogan „Restoration. Land. Recovery. We build back better.” macht die UNCCD anlässlich des Welttages gegen Desertifikation und Dürre (17.06.2021) auf die Zusammenhänge zwischen der Wiederherstellung von degradiertem Land und wirtschaftlichem Aufschwung aufmerksam.

mehr
15.06.2020

Internationaler Tag gegen Desertifikation und Dürre 2020

Mit dem Slogan „FOOD. FEED. FIBRE. Sustainable production and consumption“ macht die UNCCD dieses Jahr anlässlich des Welttages gegen Desertifikation und Dürre auf die Zusammenhänge zwischen Land, nachhaltiger Produktion und Verbrauch aufmerksam.

 

mehr
16.06.2019

Welttag der Desertifikationsbekämpfung 2019

Diese Jahr feiert die Konvention zur Bekämpfung der Wüstenbildung (UNCCD) ihr 25jähriges Bestehen. In seiner Erklärung zum diesjährigen Welttag weist UN-Generalsekretär António Guterres auf die großen Bedrohungen von Wüstenbildung, Bodendegradation und Dürre für Millionen von Menschen weltweit, insbesondere für Frauen und Kinder, hin.

"Vor 25 Jahren verabschiedeten 197 Vertragsparteien eine grundlegende Konvention mit dem Ziel, globale...

mehr